WOP® für Unternehmen.

Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen.

Ein gesundes Arbeitsumfeld für engagierte, leistungsfähige Mitarbeiter.

Die enorme Zunahme psychischer Erkrankungen ist zu einem zentralen Thema im Arbeits- und Gesundheitsschutz geworden. Seit 01.01.2013 sind Unternehmen laut Arbeitsschutzgesetz (ASchG) dazu verpflichtet eine Evaluierung der zentralen psychischen Belastungsfaktoren durchzuführen.

Die Chance dabei?

  • Konkrete, gewinnbringende Maßnahmen zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Steigerung der Arbeitsqualität.
  • Imagestärkung als gesunder und verantwortlicher Arbeitgeber.

Die Beratungsleistung für Sie?

  • Gezielte Vorbereitung und Planung der Evaluierung
  • Effiziente Erhebung der entscheidenden Stressfaktoren (mittels wissenschaftlich fundierten Methoden)
  • Entwicklung geeigneter Maßnahmen
  • Ergebnisbericht und Dokumentation im Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokument (lt. ASchG)

Als zertifizierte Arbeitspsychologin mit Erfahrungskompetenz im Gesundheitsmanagement sichere ich Ihnen eine professionelle Abwicklung zu.

Rufen Sie mich an und fragen Sie mich auch nach Referenzen und Erfahrungen dazu.

 

Mehr über WOP® für Unternehmen.